Kursdetails
Kursdetails

Q11100011 Pilzkundliche Exkursion in den Grevenbroicher Erftbend und westlichen Stadtwald

Auf dieser Exkursion beobachten wir das Vorkommen von Fruchtkörpern höherer Pilze in einem Park und dem angrenzenden grundwassernahen Laubmischwald auf nährstoffreichem Boden. Dabei werden wir uns nicht nur der Frage widmen, welcher Pilz giftig ist und welcher essbar, sondern neben einer Übersicht über das Artenspektrum die Standortansprüche und die ökologische Bedeutung der Pilze (Mykorrhiza, Saprophyten, Parasiten) erfahren. Dieses Gebiet erwies sich in den vergangenen Jahren als besonders reich an holzbewohnenden Pilzen, unter anderem dem schmackhaften Judasohr an Holunder. Fotografen werden auf ihre Kosten kommen!

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung, Taschenmesser, wenn vorhanden: Lupe, Bestimmungsbuch, Fotoapparat.

Kurs abgeschlossen

Kursort




Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
15.10.2022
Uhrzeit:
09:00 - 12:00 Uhr
Wo:
Parkplatz, Turnhalle/ Fußballplatz Orken